Rezept des Monats

Spinat-Süppchen mit Butter-Mandelcroutons

Eine heiße Spinat-Suppe ist perfekt um sich in den kalten, nassen Novembertagen wieder aufzuwärmen. Außerdem ist Spinat ein wahrer Nährstoff-Lieferant, der uns in der kalten Jahreszeit mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen versorgt!

Zum Rezept

Pfannkuchen mit Kürbis-Karotten-Gemüse an Gemüse-Milchschaum

Herbstzeit ist Kürbiszeit! Nichts passt besser zu einem milden Oktobertag als der Geschmack von frischem Kürbis.

Zum Rezept
Abbildung einer Roestzwiebelbutter

Röstzwiebel-Senf-Butter

Sie ist ein echter Hingucker auf jedem Grillteller. Und nicht nur die Optik überzeugt: Die Kombination aus Röstzwiebeln, grobem Senf und der leicht gesalzenen „Streichzarten“ mit ihrem buttrigen Geschmack heben das erste Steak der Grillsaison auf ein ganz besonderes Level.

Zum Rezept
Rezeptbild zu Sardinen auf Roestbrot

Sardinen auf Röstbrot

Pink ist ja eine eher ungewöhnliche Farbe in Verbindung mit Essen. Aber Butter bei die Fische: Zu weißblau-schimmernden Sardinen auf geröstetem Butterbrot mit grasgrünen Limetten macht sich Pink ausgesprochen gut. Die Creme aus Weihenstephan Joghurt mild, Karotten, Chilipaste und Kräutern ist ein echtes Highlight und die Weihenstephan Butter ein wichtiger Geschmacksträger. So sieht eine trendige Brotzeit aus!

Zum Rezept
Abbildung von Schokokeksen

Schokoladige Auszeit im Alltag

Unser H-Kakao macht das Leben auf viele Arten buchstäblich süßer: Er schmeckt nicht nur direkt aus dem Kühlschrank, mit dem H-Kakao lassen sich auch leckere, gefüllte Schoko-Plätzchen backen. Wir wünschen viel Spaß beim vorweihnachtlichen Backen.

Zum Rezept
Abbildung einer Pfannenpizza

Pfannenpizza Shakshuka-Style mit Minz-Joghurt

„Breakfast for Dinner“: Was in den USA bereits Trend ist, kommt jetzt auch zu uns. Insbesondere Toasts mit Avocado oder Pancakes sind schnell zubereitet und schmecken zu jeder Tageszeit. Für ein geselliges Frühstück eignet sich vor allem ein Gericht aus der israelischen Küche absolut perfekt: Shakshuka. Wir haben dieses Gericht neu interpretiert und eine Pfannenpizza im Shakshuka-Style kreiert. Besonders saftig wird sie dank des feinen Minz-Joghurts. Sollten Sie unbedingt nachmachen!

Zum Rezept